HYGGE WOHNEN

Wo das Glück zu Hause ist

Glück, so heißt es, ist nichts, was man zufällig findet – es ist eine Lebenseinstellung. Was aber ist das Geheimnis der Dänen, die bereits mehrfach als das glücklichste Volk der Welt bezeichnet wurden? Ganz einfach. Sie haben Hygge.

Gemütlichkeit, Gelassenheit, Geborgenheit: Dafür steht Hygge. Für dieses Glückskonzept benötigt man nicht viel mehr als Zeit. Den Willen, sich einen Moment zu gönnen. Die Ruhe, sich dem Genuss zu widmen. Und ein Zuhause, in dem das richtig leicht fällt, umgeben von Naturmaterialien und skandinavischem Stil.

HYGGE WOHNEN von Trio Development orientiert sich an diesem Lebensgefühl und möchte die skandinavische Art in unsere Lebensweise einfließen lassen.

HYGGE

Das Besondere an HYGGE WOHNEN

Was ist es, das HYGGE WOHNEN so einzigartig macht?
Damit Sie sich als Bewohner so richtig wohlfühlen können, lassen wir in unsere HYGGE Wohnprojekte möglichst viele Wohlfühl-Elemente mit einfließen. Nicht nur die Wohnungen selbst bieten Ihnen eine angenehme Wohnatmosphäre, die vor allem durch Helligkeit, viel natürliches Licht und die Einplanung von gemütlichen Sitzecken („hyggekrog”) geschaffen werden soll. Auch die gemeinsamen grünen Außenanlagen werden bewusst so gestaltet, dass sie Behaglichkeit, Geborgenheit und Lebendigkeit ausstrahlen und den Bewohnern Raum für Spiele und Gespräche, für Entspannung und Aktivität bieten. Wir sehen sie als Outdoor-Wohnzimmer.
Das beginnt mit der natürlichen Holzbauweise, begrünten Laubengängen und Fassaden, die für ein angenehmes Mikroklima sorgen. Die Raumkonzepte sind sorgfältig durchdacht und mit Markenqualität ausgestattet. Eigengärten, großzügig geplante Loggien und Terrassen holen die Natur in Ihr Wohnzimmer.
Da zu einer Hygge-Lebensweise auch nachhaltige, praktische Fortbewegungsmittel zählen, bieten wir ein nachhaltiges Mobilitätskonzept. Wo möglich, bieten unsere Hygge Projekte E-Bikes, E-Lastenräder sowie E-Autos und fördern vor allem auch die aktive Verwendung des Fahrrades, denn: Fahrradfahren macht glücklich. Dass Sie mit Ihren Rädern bis vor die eigene Wohnungstür fahren und sie dort auch sicher abstellen können, ist bei unseren Hygge Projekten eine Selbstverständlichkeit.
HYGGE-ELEMENTE

Was ist bei HYGGE WOHNEN mit dabei?

Ein HYGGE Wohnprojekt beinhaltet je nach Größe und abhängig von den weiteren Gegebenheiten immer mehrere der folgenden Elemente:







HYGGE-PROJEKTE

Was ist fertig, was im Entstehen?

Unsere HYGGE Projekte: Im Jahr 2020 wurde unser erstes HYGGE Projekt in Wels fertiggestellt. Gleichzeitig arbeiten wir schon intensiv an einem weiteren HYGGE Projekt, dessen Fertigstellung im nächsten Jahr geplant ist.

HYGGE REFERENZEN

Was andere über HYGGE WOHNEN sagen…

Umwelt und Nachhaltigkeit haben in Wels einen hohen Stellenwert. So investieren wir in den Ausbau des Radwegenetzes, schaffen Grünräume für eine bessere Lebensqualität und arbeiten derzeit an einem Mobilitätskonzept für unsere Stadt. Die Hygge-Projekte von TRIO zeigen, wie man auch in Wohnprojekten zukunftsträchtige Mobilitätskonzepte verwirklichen kann. Wir freuen uns deshalb, dass in Wels das erste dieser einzigartigen Vorzeigeprojekte von TRIO umgesetzt wird.

Dr. Andreas Rabl
Dr. Andreas Rabl
BÜRGERMEISTER DER STADT WELS

Neue Wohnprojekte sollten so konzipiert sein, dass es einfacher ist, das Rad zu verwenden als das Auto. Denn nur dann wird das Rad wirklich genutzt werden. Genau das setzt TRIO mit Hygge-Wohnen auf innovative Art erfolgreich um – von den extrabreiten Gängen und Liften bis zur Absperrmöglichkeit direkt vor der Haustür wurde an alles gedacht. Ich finde das gesamte Hygge-Wohnen Konzept sehr ansprechend.

Peter Lehner
Peter Lehner
STADTRAT DER STADT WELS

„Oberösterreichs Wohnbau lebt von der Innovationskraft unserer heimischen Unternehmen. TRIO hat sich durch seine Entwicklungen und Konzepte einen festen Platz in der Baubranche erarbeitet. Zukunftsorientierte Projekte wie ‚Hygge – wohnen‘, die Ökologie, Ökonomie und Architektur zu einem Wohlfühlerlebnis vereinen, zeigen was im Wohnbau möglich ist.“
(Bildrechte: Hermann Wakolbinger)

Mag. Dr. Manfred Haimbuchner
Mag. Dr. Manfred Haimbuchner
LANDESHAUPTMANN-Stv.

Im Hygge Haus fühlen wir uns seit dem ersten Tag pudelwohl und einfach angekommen. Wir sind so froh, dass wir uns für diese Wohnung entschieden haben. Das nachhaltige Konzept, das schöne Raumklima, die netten Nachbarn, der Spielplatz, die E-Bikes … all das macht es zu einem hyggeligen Zuhause und hoffentlich zu einem Ort an dem unsere Tochter glücklich aufwachsen kann.

Mag. Dr. Anna Kirchweger und Marco Freitag mit 1st Hygge Baby Tochter Laura
Mag. Dr. Anna Kirchweger und Marco Freitag mit 1st Hygge Baby Tochter Laura
BEWOHNER - HYGGE gutes Leben
HYGGE & TRIO

Warum uns Hygge so wichtig ist

Das Ziel von TRIO  Development ist es, Immobilien zu entwickeln, die den Bewohnern auf nachhaltige, innovative Art eine hohe Wohnqualität bieten und daher auch ihren Wert lange halten.

HYGGE Wohnprojekte sind aus diesem langfristigen Fokus entstanden, da die HYGGE Lebensphilosophie auch für eine hohe Lebensqualität steht, die unter anderem auf nachhaltigen, natürlichen Materialien, Wertschätzung für kleine Details, einer gemütlichen Atmosphäre und einem neuartigen Mobilitätsansatz beruht.

Inspiriert von Wohnbauprojekten
in Skandinavien

Der Begriff Hygge kommt ursprünglich aus dem Norwegischen und steht für Wohlbefinden und Geborgenheit und die nordische Art des Lebens und Wohnens. Da Firmengründer Knut Drugowitsch selbst norwegische Wurzeln hat und einst in Skandinavien als Architekt arbeitete, hat er einen starken Bezug zur skandinavischen Lebensweise. Und genau diese will er in die Hygge-Projekte mit einfließen lassen.

Das Hygge-Wohlgefühl beginnt beim Ankommen, verbreitet sich in den Bewohnern beim Aufenthalt in der gesamten Anlage, verstärkt sich in den Besonderheiten der eigenen vier Wände und wird unterstrichen durch das gute Gefühl, das einem ein dazugehörendes Mobilitätskonzept im Sinne der Nachhaltigkeit verleiht. Genau darum geht es bei Hygge-Wohnbauprojekten.

HYGGE IDEEN

HYGGE IST…

Wir liefern Ihnen das Grundgerüst für „Hygge wohnen“. Sie können dann frei nach Lust und Laune Ihre Wohnung auf Hygge-Art gestalten. Dazu liefern wir Ihnen ein paar Ideen, die Ihnen helfen sollen, Ihren persönlichen Bereich hyggelig zu gestalten. Schließlich ist dies Ihr Hygge-Hauptquartier – wie die Dänen es nennen.

HYGGE IST eine hyggekrog

Als hüggekro ausgesprochen ist es das, was jedes Zuhause haben MUSS. Eine gemütliche Ecke. Der Ort, an den man sich zurückzieht, wenn man entspannen will, wenn man sich trösten, sich wohlfühlen will, wenn man seine Ruhe braucht. Das kann am breiten Fensterbrett sein, am Kamin, auf einem gemütlichen Stuhl, am Boden in einer Ecke. Man braucht nur ein paar Kissen, eine angenehme Sitzmöglichkeit, Decken, und sanftes Licht. Bei unserer Planung der Hygge-Elemente beachten wir diese Ecken bereits. Denken auch Sie bei Ihrer Einrichtung daran. Sie werden diese Ecke lieben.

HYGGE IST die Natur in den eigenen 4 Wänden

Egal, was Sie bei Ihren Spaziergängen, Wanderungen oder sonstigen Outdoor-Aktivitäten entdecken – scheuen Sie sich nicht, es mit nach Hause zu nehmen. Geschenke der Natur machen das Eigenheim hyggelig. Vor allem Gegenstände aus Holz verleihen uns das Gefühl, der Natur nahe zu sein. Aber auch Blätter, Kastanien, Eicheln, Zweige und vieles mehr zählen dazu. Ihrer Phantasie sind keine Grenzen gesetzt.

HYGGE IST das sanfte Licht der Lampe

Hyggelige Beleuchtung ist für die Dänen essenziell. Lampen mit einer niedrigen Lichttemperatur – vergleichbar mit Holzfeuer, Sonnenuntergängen oder Kerzenflammen – sind Hygge. Mehrere kleine Lampen in einem Raum verbreiten mehr Hygge als eine große Leuchte an der Decke.

HYGGE IST die Flamme einer Kerze

Oder von mehreren. Sie sind wohl wie ein Grundnahrungsmittel für die Dänen. Ohne Kerzen kann es nicht hyggelig werden. Diese sollten also unbedingt vorrätig sein und an geeigneter Stelle positioniert ihre Wirkung zeigen.

HYGGE IST ein Buch zur Hand zu nehmen


Ein Regal voller Bücher, eine Stunde Zeit, um ein Buch zu lesen oder vorzulesen, eingehüllt in eine Decke – Bücher sind einfach hyggelig. Wo finden Sie also in Ihrer Wohnung den perfekten Platz für ein Bücherregal, und dazu passend einen gemütlichen Sessel mit Decke und Stehlampe?

HYGGE IST umhüllt mit Decken und Kissen zu sein

Ohne solche wird es keine Hygge-Wohnung. Ein Stuhl, eine Ecke, ein Platz mit mehreren Kissen und einer Kuscheldecke. Dazu noch ein Buch, einen Tee und eine Kerze. Voilà: Hygge.

HYGGE IST Spüren und Fühlen

Alle Dinge, die nicht aalglatt sind, die Charakter haben, eine besondere Oberfläche, eine Freude für den Tastsinn bieten, die dem Raum Abwechslung schenken und ihn zu etwas Besonderem machen – diese verleihen Ihrer Wohnung Hygge.

HYGGE IST Keramik


Die besondere Vase, eine schöne Teekanne oder auch die Tasse, aus der man am liebsten trinkt. Das sind alles Bestandteile von Hygge.

Hygge News

Kontakt

TRIO Development GmbH
TELEFON
ADRESSE
EMAIL
Privacy Settings
We use cookies to enhance your experience while using our website. If you are using our Services via a browser you can restrict, block or remove cookies through your web browser settings. We also use content and scripts from third parties that may use tracking technologies. You can selectively provide your consent below to allow such third party embeds. For complete information about the cookies we use, data we collect and how we process them, please check our Privacy Policy
Youtube
Consent to display content from Youtube
Vimeo
Consent to display content from Vimeo
Google Maps
Consent to display content from Google